Mitteilung vom: 13. Juli 2018

Erhebliche Waldbrandgefahr 

Das Amt für Wald beider Basel ruft wegen der anhaltenden Trockenheit zur Vorsicht mit Feuern im Freien auf.  

In der ganzen Region ist in den vergangenen Wochen zu wenig Niederschlag gefallen. Es ist absehbar, dass es auch in den nächsten Tagen keine flächendeckenden, markanten Niederschläge geben wird. Zurzeit geht die grösste Gefahr von Picknickfeuern im Wald und an Waldrändern aus. Gefährlich sind auch weggeworfene Raucherwaren. Die Situation erfordert allgemein einen vorsichtigen und zurückhaltenden Umgang mit Feuer im und am Wald. Gleichzeitig wird die Waldbrandgefahr auf die Stufe 3 (orange) angehoben, dies vorläufig noch ohne Massnahmen (Verbote). Das Amt für Umweltschutz- und Energie (AUE) weist darauf hin, dass die Situation der Oberflächengewässer bezüglich Wasserführung noch nicht angespannt ist. Trotzdem gilt es zu beachten, dass Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern einer Bewilligung bedürfen. Bewilligte Wasserentnahmen sind nur dann erlaubt, wenn die Voraussetzungen gemäss Bewilligung gegeben sind, das heisst die Gewässer eine hierfür ausreichende Wasserführung aufweisen. 

Das Amt für Wald ruft die Bevölkerung  auf, folgende Verhaltensempfehlungen zu beachten: 
Werfen Sie keine Zigaretten, andere Raucherwaren oder Streichhölzer weg;
Entfachen Sie Feuer nur an den offiziellen, fest eingerichteten Feuerstellen - oder verzichten Sie ganz aufs Feuer vor allem wenn es windet;

  • Verzichten Sie im Wald und an Waldrändern auf die Nutzung von mitgenommenen Gartengrills und improvisierten Feuerstellen (Wurzelbrände unter der Oberfläche);
  • Entfernen Sie allfälliges, brennbares Material in unmittelbarer Umgebung zur offiziellen Feuerstelle (Totholz, Laub, dürres Gras);
  • Überwachen Sie dauernd die Feuerstelle und die angrenzende Umgebung;
  • Löschen Sie vor dem Verlassen der Feuerstelle das Feuer und die Glut vollständig.

    Das Amt für Wald dankt für Ihre Vorsicht.

 www.waldbrandgefahr.ch

 Amt für Wald beider Basel

 Liestal, 13. Juli 2018

Mitteilung vom: 02. Juli 2018

Reglements-Genehmigungen durch den Kanton BL
Erfolgreicher Lehrabschluss unseres Werkhof-Lehrlings Jan Weber
Erfolgreicher Abschluss von Andrea Saner zur Finanzverwalterin
Gemeinderatsferien
Ersatzwahl vom 23. September 2018 in den Schulrat (Erinnerung)
Zurückschneiden von Bäumen und Stäuchern
Redaktionsschluss Dorfzytig (Jubiläumsausgaben)
Eingaben zum Budget 2019
Bewilligungen für Kleinbauten und Vorschrift bei Einfriedungen
Schöntalstrasse, Abschnitt Hauptstrasse bis Oskar-Biderbaracke - Start der Bauarbeiten (Link zum Plan)
Geführte Wanderung am Sonntag, 8. Juli 2018.
Im Juli Sperrung der Bölchenstrasse
Busabfahrtszeiten während dem WB-Bahnersatz (Link zu den Details)

Mitteilung vom: 25. Juni 2018

Protokolle der Bürger- und Einwohnergemeindeversammlung vom 20 Juni 2018
Ferienzeit - Reisezeit, kontrollieren Sie ihre ID oder ihren Pass auf die Gültigkeit
Was läuft in Langenbruck

Mitteilung vom: 19. Juni 2018

Neue Ressortverteilung beim Gemeinderat
Deckbelagsarbeiten Dorfplatz/Postplatz - Passhöhe 25. Juni - 13. Juli 2018
Was läuft in Langenbruck

Mitteilung vom: 11. Juni 2018

Claudio Rossi ist neuer Gemeinderat
Abstimmungsresultate in Langenbruck
Totalsperre der Bärenwilerstrasse vom 18. - 24. Juni 2018
Hol- und Bringtag vom Freitag, 15. Juni 2018
Was läuft in Langenbruck

Mitteilung vom: 04. Juni 2018

Der neue Gemeindeverwalter ist gewählt
Einladung zum Feldschiessen auf dem Helfenberg
Seniorenreise 2018 - Anmeldefrist läuft am 10. Juni 2018 ab.
Was läuft in Langenbruck?

Mitteilung vom: 28. Mai 2018

Baubewilligung für eine Dachsanierung in der Dorfgasse 11
Gratulation an Daniel Schmutz
Geführte Wanderung am Sonntag, 3. Juni 2018
Achtung Feuerbrand
Was läuft in Langenbruck

Mitteilung vom: 14. Mai 2018

Rechnung 2017 der Bürgergemeinde
Rechnung 2018 der Einwohnergemeinde
Wohnung im Gemeindehaus zu vermieten
Seniorenausflug 2018
Was läuft in Langenbruck

Mitteilung vom: 14. Mai 2018

Die Musikgesellschaft Langenbruck/Waldenburg veranstaltete
am Sonntag das mittlerweile traditionelle Muttertagskonzert in
Waldenburg und in der Ref. Kirche in Langenbruck mit einem
vielfältigen Musikprogramm und anschliessendem Apéro.

Muttertagskonzert

Mitteilung vom: 07. Mai 2018

Ersatzwahl in den Gemeinderat
Ersatzwahl in den Schulrat
Baubewilligungen
Rahmtäfeli- und Blumenverkauf
Muttertagskonzert
Was läuft in Langenbruck