Die Landschaft im Oberbaselbiet - und besonders um Langenbruck - ist geprägt von stark bewaldeten Hügelrücken und schroffen Felswänden, die zu unzähligen attraktiven Wanderungen in alle Himmelsrichtungen einlädt. Ist der Aufstieg einmal geschafft, öffnen sich prächtige Ausblicke. Bei klarer Sicht ist das ganze Alpenpanorama zum Greifen nah. Wir wünschen Ihnen viele Vergnügen in unserem Wanderparadies.

Übernachten in Langenbruck

Das Hotel Erica ist seit November 2016 auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Seit 2000 entwickelt sich das Kloster Schönthal zum kulturellen Begegnungsort. Eingebettet in die Juralandschaft nimmt die Sammlung zeitgenössischer Skulpturen den Dialog mit der Natur auf. Ausgangspunkt der Kunstspaziergänge ist die romanische Klosterkirche mit einer Galerie für wechselnde Ausstellungen. Seminarräume im ehemaligen Benediktinerkloster fördern das gemeinschaftliche Nachdenken. Die Herberge lädt auch individuelle Gäste zum ungestörten Verweilen. Der Bestand des Kloster Schönthal verdankt sich einer gemeinnützigen Stiftung und dem Kreis seiner Freunde.

 

Gesund und fit mit Kneipp Anwendungen

1997 wurde im Passdorf Langenbruck am oberen Hauenstein die Kneipp-Anlage eingeweiht. Die Anlage wurde gebaut, um den Gesundheitsgedanken in der Bevölkerung zu stärken. Sie ist heute fester Bestandteil des Dorfes und erfreut sich grosser Beliebtheit in der Region Basel und Solothurn. Dank der Höhenlage des Ortes hat das Wasser die ideale Temperatur für kalte Wasseranwendungen.
Gönnen Sie Ihrer Gesundheit einen Besuch in der ansprechenden Kneipp-Anlage direkt hinter dem Gasthof Bären.
In der Anlage können Sie verschiedene Wasseranwendungen auf sich einwirken lassen. Es ist wichtig, die Informationstafeln zu beachten. Sie leiten zum Armbad, zum Wassertreten und zu Güssen an. Fussmassagen auf dem Barfusspfad regen den Kreislauf an. Im Kräutergarten wachsen verschiedene Heilkräuter.

Diese Anwendungen sind Teil des ganzheitlichen Gesundheitskonzepts von Sebastian Kneipp (1821 - 1897), welches auf fünf Säulen beruht:

  • der Lebensordnung mit positiver, ausgeglichener Lebensweise im Einklang mit der Natur
  • den Heilkräutern für innere und äussere Anwendungen
  • der Vollwerternährung, einer ausgewogenen vital- und faserstoffreichen Ernährung
  • der Bewegung mit regelmässigem, leistungsangepasstem Training
  • den Wasseranwendungen mit warmem und kaltem Wasser.

Die heilende Kraft des Wassers belebt und erfrischt die körperlichen und geistigen Kräfte und trägt zu Fitness und Wohlbefinden bei.

Die Anlage ist von April bis Oktober durchgehend geöffnet.
Kosten: Fr 2.-- pro Person

Auskunft:

Tel. 062 390 17 77
kneippanlage.langenbruck@bluewin.ch

Es werden Führungen angeboten:

Anfragen unter Tel. 079 732 33 77
E-Mail: erler-abt@bluewin.ch

 

Baselbieter Chinderhus
Bachtalenstrasse 10
4438 Langenbruck

Das ideale Haus für Schul- und Ferienlager.

Das Haus bietet Platz für 42 Personen in Zimmern mit 2 bis 5 Betten.
Dazu kommen ein Aufenthalts- oder Schulraum, Esszimmer und eine gut eingerichtete Küche mit Geschirrspüler.
Ausgangspunkt für Wanderungen und Exkursionen.

Tarife

Fr. 16.00 pro Person und Nacht
Fr. 1.00 Kurtaxe pro Person und Nacht (ab 12 Jahre)

Fr. 600.00 Wochenendpauschale
Fr. 1.00 Kurtaxe pro Person und Nacht (ab 12 Jahre)
 

Im Preis inbegriffen:

  • Strom
  • Wasser
  • Leintuch und Kopfkissen mit Bezug

Auskunft und Vermietung:

Christa Stähelin
Hauptstrasse 11
4438 Langenbruck

Tel. 062 / 390 12 75
Natel 078 / 919 47 45
E-Mail christa.staehelin@gmail.com

Weitere Informationen wie Reservationskalender finden Sie unter hier klicken

 

Herzlich Willkommen

Längst haben Insider den Reiz der klein gebliebenen Skiorte entdeckt. In diese Bewegung passen auch die überschaubar und ansprechend gebliebenen Langlaufgebiete wie Langenbruck-Bärenwil.

Grösse war noch nie ein Qualitätsmerkmal – und – man kennt sich noch in Bärenwil und Langenbruck. Geniessen Sie die familiäre Atmosphäre auf der Loipe oder beim anschliessenden Après-Ski im gemütlichen Restaurant „Chilchli“ in Bärenwil.

 

Skigebiet Langenbruck

Skilift "Untere Wanne"
Direkt oberhalb der Hauptstrasse gelegen, mit Grossparkplatz.
Länge 1200m, Höhendifferenz 220m

Skilift "Obere Wanne"
Via Skilift Untere Wanne oder wenn unterer Lift nicht in Betrieb ist, auch mit dem Auto erreichbar.
Länge 450m, Höhendifferenz 130m